Samstag, November 17, 2018

Zoom Info gallery

27. Dezember 2014

Es werde Licht

Hauptkategorie: Blog Kategorie: Psssst !

 

 

Es wird hell ... und das gleich 2x in einer relativ kurzen Zeitspanne. Einmal modern und einmal scheinbar veraltet, Achtung: scheinbar (!) veraltet, nicht falsch lesen. Also, hier ist die

Erleuchtung!

Heute nicht die spirituelle Erleuchtung - das ist nicht wirklich mein Ding - sondern die rein Tatsächliche. Und da war ich wirklich überrascht, wie da die Entwicklung heutzutage so läuft. Wer will schon in den Baumarkt gehen und eine so stinknormale Lampe kaufen? Ich brauchte Licht für mein neues Büro... Originell sollte es schon sein - und wenn möglich ein Unikat. Und genau da setzen wir an:

Die erste Erleuchtung kam als harmloses Bild im Spiegel daher: http://www.stern.de/wirtschaft/immobilien/ratgeber-energiesparen/stromkosten/energie-sparen-mit-leds-die-alternative-zur-energiesparlampe-2146927.html - und zwar Bild Nr. 5.

Bildunterschrift: "Lichtpapier von Anke Neumann" - also los, googeln. Heraus kam: http://lichtpapier.de/ Und die Webseite hat mich nahezu umgehauen. Die Lichtskulputen sind einmalig - wunderschön. Auf der Webseite wird auch die Herstellung dieses besonderen Papiers erläutert. Hier kauft man keine 0815-Lampe, hier wird zusammen mit dem Kunden, dem Architekten und dem Lichtplaner das Lichtobjekt gestalterisch entwickelt. Auch die Nachhaltigkeit im Sinne unserer Umwelt dürfte gegeben sein. Frau Neumann aus Chemnitz - Hut ab! Ich bin begeistert von dieser zeitlosen Eleganz. Sobald eine Ausstellung hier in der Nähe ist - ich bin dabei.

____________________________________________________________________________________________________________

Die andere "Lichtquelle" lief mir in Ebay über den Weg. Da bietet doch so ein Typ "Kassettenlampen" an. Was soll das sein? Ja, Kassetten - das waren die Dinger, die es vor den CD`s mal gab, so 80ziger und 90ziger. Das und Lampen? Ähmm?
Ja - das geht wirklich! Seht selbst!

Also, kurzerhand den Typen aus Ebay mal angeschrieben, dann telefoniert - und es kam ein ausgesprochen angenehmer und sympatischer Kontakt zustande. Gespräche, Planungen und Bilder flogen hin- und her. Neuplanungen für eine passende Stehleuchte, kombiniert mit jeder Menge weiterer Ideen.

Und wirklich - hier recycelt man alle möglichen "Artefakte": Bilder, Telefone, Spielzeuge, Tastaturen, Schallplatten, Zahnräder und macht daraus die schönsten Objekte.

 

 

 

 

In meinem Büro sind 2 solcher Leuchten jetzt der Hingucker - und die Reaktionen meiner Mandanten sind lustig: flüchtiger Blick, genauerer Blick, Erstaunen, Grinsen, Fragen woher...

Ich schätze mal, Kassetten werden demnächst knapp werden ... ich vermittle gerne an den Erbauer. Vielen Dank an der Stelle nochmal für die Geduld bei den Planungen und natürlich danke für die Bilder. Bis zur nächsten Lampe ....

 

So - das war´s mit "Erleuchtung" für heute .. seid gefälligst selbst auch mal kreativ!

LG Saxo ;)


 

 

 

Bildquelle: FotoHiero  / pixelio.de

Neueste Beiträge

Login Form

Um Kommentare hinzufügen zu können, bitte ich darum, sich voher zu registrieren.