Samstag, November 17, 2018

Australien

Drucken

 

Was sind bitteschön

Jafflechutes?

Hab ich hier einen Trend verpasst?Tröstlich war nur, dass ich heute nicht allein blöd aus der Wäsche schaute - es ging auch anderen so. Doch ich hab die Antwort bekommen, mit einem selbstverständlichen Schulterzucken eiskalt serviert, als ob es eine Schade wäre - es nicht zu wissen. Und da ich heute meinen netten Tag habe, verrate ich es Euch, damit Ihr glänzen könnt. 

Spielen wir mal Lehrer, also rumfaseln ohne wirklich etwas zu sagen: Jafflechutes kommen urpsrünglich aus Australien, sie wurden da von 3 Typen erdacht und zu einem Event ausgebaut. Momentan wird der ganze Spaß in New York getestet. Wenn es da ankommt, haben wir auch bald das Vergnügen .. als ob wir das bräuchten, wie können wir nur ohne leben ...  alles klar jetzt?

Weiterlesen...

Write comment (0 Comments)

Drucken

 

 

Wer kennt nicht diese Situation: Ein schönes Essen zu zweit im Restaurant .. Kerzenschein .. leckeres Essen .. ein gutes Glas Wein und dann:

Nervtötende Kinder ...

die eben mal durch das Restaurant rennen, rumschreien, mit Essen werfen, Esskultur gar nicht kennen, Spielsachen mitten im Raum verteilen und die netten Eltern dazu, die nix sagen und seelig grinsen. Ahhhh! Wie nennt man das so schön: "antiautoritäre Erziehung"? Gehört den Kindern das Restaurant?

Genau das habe ich vor kurzem erlebt - und dieses so ganz real, es war kein Schauspiel: Ein schönes Restaurant, mittlere bis gehobene Preisklasse, leckeres 3 Gänge-Menu. Kurz vor dem ersten Gang setzten sich 3 Tische weiter ein Pärchen mit einer ca. 4 jahre alten Tochter. Nachdem die Tochter lautstark über den Stuhl gemeckert hatte, ging es an die Speisenauswahl. Ich aß meinen ersten Gang, als wiederum sehr lautstark (wie gesagt, ich saß 3 Tische weg) über jedes einzelne Gericht diskutiert wurde. Die Kellnerin versuchte jedes Essen für das Kind schmackhaft zu machen - keine Chance, letztlich wurden es dann einfache Pommes Frites. Nun gut - dafür geht man also ein ein besseres Lokal. Das Essen kam, das Kind fing an - eine Gabel war ein Fremdwort, gleich mit den Fingern los. Nach 3 Minuten ein Schrei durch das gesamte Restaurant: "Krieg ich noch Ketchup?"

Weiterlesen...

Write comment (0 Comments)

Neueste Beiträge